Termine

Nov
10
Sa
2018
Tageskurs (B 1.4.): Duftende Wintergenüsse aus der Kräuterfeen-Werkstatt, in OÖ @ Traumgarten Tannberg
Nov 10 um 10:00 – 17:00

B 1.4: Duftende Wintergenüsse aus der Kräuterfeen-Werkstatt
Lernen Sie die schmackhaftesten, gerade erntereifen Wildkräuter, -früchte und -gemüse der Saison auf einer 3-stündigen Wanderung durch unsere Umgebung und den Schaugarten erkennen, sammeln und verwenden.

Im Anschluss an unseren Rundgang verarbeiten wir die gesammelten Kräuter und Wildfrüchte zum gemeinsamen Mittagessen.

SONY DSC

Auf dem Rundgang lernen wir auch Wirkung und Duft von Wild- und Kulturkräutern kennen. Duftende Kräuter der vergangenen Saison aus Garten, Feld und Flur werden aufbereitet und nach Wirkungswunsch zu unseren individuell komponierten Kräuterkissen zusammengestellt, Ein Kräutergenuß der besonderen Art. Sie werden lange Freude an diesem besonderen Kräuterkissen haben das sie mit nach Hause nehmen!

Bei diesem Kurs brauchen wir nur ein Glas mit Schraubverschluß, aber bitte das übrige Arbeitsmaterial!
Referentin • DI Elisabeth Mayer, Reitsham/OÖ

Nov
11
So
2018
B 2.4. Erdenfrau. Die Zeit der Schwarzen Göttin. Die wichtigsten heimischen Wildkräuter und Blütenpflanzen im Zyklus der großen Göttin erfasst und erkannt. Teil 4, @ Traumgarten Tannberg
Nov 11 um 10:00 – 17:00

B 2.4. Im Wandel der Jahreszeiten. Die wichtigsten heimischen Wildkräuter und Blütenpflanzen im Zyklus der großen Göttin erfasst und erkannt, Teil 4: Die Zeit der Schwarzen Göttin. Vom Verwandeln und Immergrünem, dem Element Erde, Duftpflanzen, Räuchermischungen und Samen.

Zum Basiswissen der Pflanzenkunde gehört auch die Kommunikation mit dem „Grünen Volk“. Daher möchte ich dies an 4 Einzeltagen mit Ihnen erfassen. Erfahren Sie „altes Wissen“ zu Kräutergebrauch und moderne Kräuterkunde. Mit dabei sind unsere Ahnenpflanzen, beseelte Blüten, Räucherungen, Pflanzenmeditationen, jede Menge Fachwissen und rituelle Naturarbeit. Tage in der Natur, die in die Tiefe gehen und an unsere Urerinnerung anknüpfen. Die Verbindung mit der Pflanze in Liebe und Dankbarkeit ist ein wichtiger Schlüssel zur Heilung und Anknüpfung an die Pflanzenkraft. Das Wiederfinden unserer kulturellen und spirituellen, weiblichen Wurzeln und die Rückbesinnung auf die Frauentraditionen unseres Kulturkreises runden diese Tage ab. Unser Mittagessen bereiten wir aus den gefundenen Naturschätzen zu, so entsteht eine besondere Form der Heilnahrung.  Dieser Kurs ist für Absolventen des Basiskurs 1 bzw. für Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen in Heilpflanzenkunde. Die 4 Tagesseminare bauen aufeinander auf (und sind nur als 4er Block buchbar).

Referentin • DI Elisabeth Mayer, Reitsham/OÖ

Jun
29
Sa
2019
GARTENTAGE 2019 Wir öffnen unser Gartentor. Pflanzenvielfalt – Gartenlust. Künstlerisch, kreativ und kulinarisch in Szene gesetzt. @ Traumgarten Tannberg, OÖ
Jun 29 – Jun 30 ganztägig

Es ist mir eine besondere Freude, Sie in meinem Garten zu begrüssen!


Plakat A2 ENTWURF 03

 

 

_Garten Juni 2013MG_0607

Wir alle hier im Traumgarten Tannberg, ebenso wie unsere  Aussteller der Gartenausstellung, repräsentieren einen ganz besonderen Aspekt der Verbindung zwischen Mensch und grüner Welt.  Einen Teil, der in der großen Konsumwelt oftmals nicht beachtet wird und vielleicht auch deshalb seine bestimmte Qualität hat. Hier, im Traumgarten Tannberg ist ein Ort entstanden, an dem sich Besonderheiten und Spezialitäten, natürliche Einfachheit und hohe Qualität der besonderen Art auf individuelle Weise präsentieren, finden und austauschen.

„Wir öffnen unser Gartentor – Pflanzenvielfalt- Gartenlust. Künsterisch, kreativ und kulinarisch in Szene gesetzt“ am 30. Juni und 1. Juli 2018. Öffnungszeiten: Sa 10-21h, So 10-18h. Lassen Sie sich bezaubern.

Außergewöhnliche kulinarische Verlockungen, Fachbücher, Gartendeko, vielseitiges Rahmenprogramm, besondere Aussteller, Stauden und Kräuter die nach Ideen der „Zauberhaften Blütenküche“ verarbeitet werden können, Kleinkunst und Blütenbegegnungen  im ländlich-idyllischen Ambiente der Traumgarten Tannberg……und dazu ein umfangreiches, kostenfreies Rahmenprogramm aus Vorträgen und Workshops die das Thema Pflanzenvielfalt-Gartenlust vielschichtig präsentieren.

„Wir öffnen unser Gartentor“  2016!

Gartentage_2016Tagesprogramm_FreitagTagesprogramm_SamstagTagesprogramm_Sa_NmTagesprogramm_SonntagTagesprogramm_Sonntag_NmAusstellerverzeichnis_7 Ausstellerverzeichnis

 

Ausstellerverzeichnis_01 Ausstellerverzeichnis_02 Ausstellerverzeichnis_03 Ausstellerverzeichnis_04 Seite 13